fbpx
Languages:

News

Unsere Produzenten – Rhön-Malz

22. Januar 2015     /

Rhön Malz

In Deutschland gibt es rund 45 Mälzereien, wir haben uns aus guten Gründen für Rhön-Malz entschieden. Die Mälzerei Rhön-Malz liegt im Landkreis Rhön-Grabenfeld, dem nördlichsten Landkreis Bayerns und damit gut gelegen im Zentrum von Deutschland. Was einst Ernst Jakob Lang 1682 begann, führten Familiennachfolgen, mittlerweile in der 10. Generation fort.
Heute ist die Mälzerei in Mellrichstadt eine in der Handwerksrolle eingetragene Handwerksmälzerei. Das bedeutete, dass hier keine Industriemalze hergestellt werden. Vermälzt wird die Braugerste auch heute noch auf klassische Weise. Dabei wird viel Wert auf Qualität und die Zufriedenheit der Kunden gelegt – das können wir bestätigen! Außerdem ist es für Rhön-Malz wichtig mit Ressourcen wie Wasser oder Energie schonend umzugehen und die CO2-Emmisionen ständig weiter zu reduzieren. Gleichzeitig sollen Arbeitsplätze geschaffen werden, die Motivation fördern und die Zufriedenheit jedes Einzelnen im Team erhöhen. Diese Werte passen zu unserer Philosophie – für unsere Biere verwenden wir daher ausschließlich Malz von Rhön-Malz. Und da der gesamte Betrieb ein anerkannter ökologischer Landbau ist sagen wir oft gerne, dass BRLO “fast-bio” ist!

  /  

Bist du über 18

Are you over 18 years old?