fbpx
Languages:

Unsere Biere

BRLO x Run The Jewels – No Save Point

Kein Versteck, keine Kapitulation, kein Save Point. Das ist die 4. Kollaboration von Run The Jewels und BRLO. Ein fruchtiges New England IPA, bei dem ein tropischer Sturm mit 6,3% aufzieht. Trinken auf eigene Gefahr.

6,3% VOL. | 3 IBU Hazy IPA

BRLO x Run The Jewels – Ooh La La

Das 3. Bier Ooh La La von Run The Jewels × BRLO ist randvoll mit vier verschiedenen Hopfen und einem verdammt fruchtigen Körper mit Noten von Orange, Grapefruit und Kiefer. Ein West Coast IPA mit einer East Coast Attitüde. Bitter. Sanft. Golden. Shimmy, shimmy, jah!

6% VOL. | 40 IBU West Coast IPA

BRLO X BREWDOG – SINK THE PINK

Unsere dritte Zusammenarbeit mit BrewDog ist nicht auf die leichte Schulter zu nehmen – auch wenn der Name und die Farbe das vermuten lässt. Ein Imperial NEIPA mit bitterer Orangenschales sowie Galaxy UND Mosaic UND Vic Secret Hopfen werden mit 8,5% zu einem echten Anschlag auf die Geschmacksknospen. 

8,5% VOL. | 30 IBU Imperial NEIPA

BRLO x Jopen – Sister Sister

Dieses kühle, knusprige und goldene Gebräu beginnt wie ein Pils und endet dank eines Chores aus Saazer, Hallertauer Tradition, Polaris, Hersbrucker, Cascade und Amarillo mit einem blumigen Schluck.

4,5% VOL. | 30 IBU Pils

BRLO x Brasserie du Grand Paris – Xoxonut IPA

Selten hört man “sonnige Strände“ in einem Satz mit Paris oder Berlin, aber das hält uns und die Brasserie du Grand Paris nicht davon ab die Tropen zu euch zu bringen. Dich erwartet ein cremig, intensives Kokosnuss Aroma, dass auf einer Welle mit Citra Cryo Hopfen surft. Ein Micro IPA mit Macro Fun. (Denk dran dich einzucremen.) Dieses Bier ist Teil der BRWFEST 2019 Collab Series.

2,9% VOL. | 30 IBU 1

BRLO x Outland – T’as La Pêche

BRLO hat sich mit Outland aus Paris zusammen getan und herausgekommen ist ein Bier aus 400kg Pfirsich + Aprikose gepaart mit einer ordentlichen Portion Haferflocken und Weizen. Das Resultat ist ein feuchter Traum für alle Liebhaber von fruchtigen Bieren. T’as la Pêche.

5% VOL. | 26 IBU Pale Ale

BRLO x Lervig – Rosinenbomber

Ausgezeichnet mit Gold in der Kategorie Imperial Stout beim European Beer Star! Inspiriert vom ikonischen C-47 Rosinenbomber, der direkt neben unserer Brauerei im Technikmuseum Berlin ausgestellt ist. Rosinenbomber ist unser mit Abstand stärkstes Bier, gebraut mit Lervig aus Stavanger in Norwegen. Dunkle Schokolade, Vanille, Kakaobohnen und Karamell sind nur einige der Aromen, die dieses intensive und komplexe Bier auszeichnen. Man munkelt auch, dass bei der Herstellung die eine oder andere Rosine und die eine oder andere Flasche Rum zum Einsatz kamen.

12% VOL. | 80 IBU Imperial Stout

Bist du über 18

Are you over 18 years old?