Languages:

News

BRLO unterstützt „Hawar Help“

30. März 2018    

Viele haben den Namen “Jesiden” vielleicht schon einmal gehört, wissen aber nicht dass sich dahinter eine der ältesten religiösen Gemeinschaften der Welt verbirgt. Bei den Jesiden geht es nicht um Missionierung, sondern man muss als Jeside geboren sein, um zu ihnen zu gehören. Und während das ihre Geschichte nur noch faszinierender macht, wird es auch auf die grausamste Art und Weise gegen sie verwendet – sie werden besonders stark vom IS verfolgt. Derzeit fliehen über eine halbe Millionen aus ihren Wohnorten im Nord Irak, Nord Syrien und dem Südosten der Türkei – einigen gelingt die Flucht, während viele zurückbleiben.

Menschen die in einer solchen Notsituation stecken brauchen natürlich Unterstützung. Hawar Help bietet den Jesiden ein weitgehendes Angebot in Form von humanitärer Soforthilfe, Aufklärungsprojekten und Unterstützung bei der Wiedereingliederung in ein normales Leben nach der IS-Gefangenschaft.

Nachdem wir Hawar.help bereits mit unserer dritten Art Edition dem Yuzu Lager unterstützt haben, konnten wir mit unserem Sozialen Hahn im Mai & Juni weitere spenden sammeln. Diese leisten einen wichtigen Teil zur Mission von Hawar Help und zwar jede Form von Verfolgung aus der Welt zu bringen.

Weitere Informationen zu Projekten von Hawar finden sie hier: https://hawar.help

 

 

  /  

Bist du über 18

Are you over 18 years old?